Skip to content

Recording: 2014-03-15 , NAH DRAN 43 | ada Studio (Video © Walter Bickmann)

Moo Kim

Deconstruction; f/1.4

NAH DRAN 43 | ada Studio in den Uferstudios

Production Details / Press Releases

Sorry, this text is only available in German.
Show machine translation in English?

Unsere Münder sind offen
Unsere Augen sind leer
Unsere Begierde ist es blosszustellen
Unser Ziel ist zu berühren
Unsere Gründe liegen im Unterschieden
Unser Traum ist zu vergessen

(Moo Kim)

Moo Kim:
J: Wo bist du geboren, K?
K: Seoul, Südkorea.
J: Kannst du dich an die Zeit vor der Geburt erinnern?
K: Nein, aber ich versuche es immer noch.
J: Wo hast du gelernt zu tanzen?
K: Es war schon immer in mir, obwohl es sehr mühsam war, es wieder zu entdecken.
J: Warst du an einer Schule für Tanz?
K: Ja.
J: Welche war das?
K: Eine in der West 55th Street in NYC.
J: Name der Schule?
K: Will ich lieber nicht erwähnen.
J: Ok, dann, wo hast du gearbeitet? Mit wem hast du gearbeitet?
K: S, A, J, F, R, Helena Waldmann, A, A und C. Ich hab wahrscheinlich ein paar Namen vergessen, ist aber nicht so wichtig.
J: Hast Du schon eigene Werke?
K: Ich hatte ein paar gescheiterte Versuche.
J: Warum sagst du gescheiterte Versuche, waren sie wirklich schlechte Erfahrungen?
K: Es war persönlich eine tolle Erfahrung, aber es war nicht genug, um Menschen zu erreichen.
J: Kannst du dir vorstellen, dass “Deconstruction; f 1.4” Menschen berühren kann?

[Quelle: Abendzettel]

Cast & Credits

Concept & Performance: Moo Kim
Thanks to LVC, Jiye Kim, Franziska Strauss, Erik Dower, ada studio and Theaterhaus Mitte.

ada Studio is funded by the cultural administration of the Berlin Senate.
Management / Organization: Gabi Beier
Public relations: Silke Wiethe
Technical management & lighting design: Ansgar Tappert
Thanks to the Inter-University Centre for Dance Berlin and the Uferstudios-Team.

ada Studio in den Uferstudios

Uferstr. 23
13357 Berlin

ada-studio.de
Map

Tickets: (030) 21 80 05 07
ada-berlin@gmx.de

Video Documentation

The video documentation is produced by Kulturprojekte Berlin GmbH on behalf of the Senate Department for Culture and Europe. The purpose of this contract is to document productions in the field of contemporary dance in Berlin. The master recordings are archived by the University Library of the Berlin University of Arts. Copies of the recordings on DVD are available for viewing exclusively in the reference collections of the following archives (at media desks in these institutions):

University Library of the Berlin University of Arts
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Inter-University Centre for Dance Berlin (HZT)

To top