Springe zum Inhalt

Border Border Express
Aufnahme: 07.06.2011 , HAU Hebbel am Ufer (HAU1) (Video © Walter Bickmann)

Opiyo Okach

Border Border Express

HAU Hebbel am Ufer (HAU1)

Texte zur Produktion

Opiyo Okach war künstlerischer Leiter der ersten kenianischen Kompanie für zeitgenössischen Tanz und zählt zu den Pionieren der zweiten Generation afrikanischer Choreografen. Sein Duett „Border Border Express“ mit dem Musiker Alejandro Olarte spielt in Busia an der Grenze zwischen Kenia und Uganda. Dort überqueren jeden Tag hunderte von Händlern auf Fahrrädern die Grenze, um ihre Waren auf die andere Seite zu transportieren.

Opiyo Okach absolvierte eine Schauspielausbildung an der Desmond Jones School of Mime and Physical Theatre in London. Nach seiner Rückkehr nach Kenia 1995 wandte er sich dem Tanz zu und befasste sich ausgiebig mit afrikanischen Riten. Okach ist bekannt für seine subtilen Improvisationen und einfachen, aber eleganten Bewegungen.

Besetzung & Credits

Choreographie und Interpretation: Opiyo Okach
Live-Musik: Alejandro Olarte
Licht: Lucie Delorme/ Maryse Gautier
Bühnenbild: Jean-Christophe Lanquetin
Eine Kooperation mit der Kulturbrauerei e.V und dem Institut Français.
Gefördert aus den Mitteln des Hauptstadtkulturfonds.
Mit freundlicher Unterstützung des Goethe-Institus.

HAU Hebbel am Ufer (HAU1)

Stresemannstr. 29
10963 Berlin

hebbel-am-ufer.de
Karte

Tickets: +49 (0)30 259 004 27
tickets@hebbel-am-ufer.de

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Nach oben