Skip to content

Aufnahme: 01.11.2019 , DOCK 11 (Video © Walter Bickmann)

Emily Ranford

FORCEFIELDS

DOCK 11

Texte zur Produktion

Wir sind durchlässige Wesen und nehmen leicht Energien von außen auf. In Forcefields untersuchen wir die Möglichkeit, dass Menschen ein energetisches Feld besitzen. Wir nehmen an, dass wir dieses je spezifische, individuelle Feld bewusst beeinflussen können um uns zu schützen – emotional wie spirituell und deshalb körperlich – vor Lärm, vor Unterdrückung, vor erzwungenen Regeln, davor sich in Erwartungen zu verflechten sowie vor dem Druck der Gesellschaft. Als Versuch Unterdrückung zu überwinden, um harmonisch zu koexistieren, ist forcefields ein meditatives Ritual, das im Kollektiv durch Bewegung sowohl unsere Grenzen als auch unsere Bindungen stärkt, während es neue Beziehungen privilegiert und etabliert. Können wir als Kollektiv ein energetisches Kraftfeld erscheinen lassen? Ist dieses durchlässig? Können wir es durchlöchern? Ist es elastisch? Und können wir seine Grenzen durchdringen?

emilyranford.com

[Quelle: www.dock11-berlin.de]

TFB Nr. 1384

Besetzung & Credits

Choreographie: Emily Ranford
Performer: Liselotte Singer, Nanna Stigsdatter Mathiassen, Emily Ranford
Sound designer und Dramaturg: Bogdan Licar
Licht: Naia Burucoa

DOCK 11

Kastanienallee 79
10435 Berlin

dock11-berlin.de
Karte

Tickets: (030) 448 12 22
ticket@dock11-berlin.de

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Emily Ranford / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben