Springe zum Inhalt

Aufnahme: 16.07.2010 , DOCK 11 (Video © Walter Bickmann)

Hyoung-Min Kim, Tommi Zeuggin

GUEST

DOCK 11

Texte zur Produktion

GUEST handelt von der menschlichen Grausamkeit, Orte und Gesellschaftsmodelle mit Gewalt zu verteidigen und geht der Frage nach, wie der Mensch auf Bedrohungen reagiert und wann sich Verzweiflung und Verlangen nach Sicherheit in Brutalität verwandeln. Es ist eine Meditation über unsere Angst um unser Leben und unseren Besitz sowie über die Suche nach sicheren Orten und einem guten Leben. Der überlebenskampf mit all seiner Widersprüchlichkeit, Zerbrechlichkeit und Grausamkeit spiegelt sich in Geschichten aus Nordkorea, Afghanistan, Nigeria und den Flüchtlingsheimen in Berlin. Aber es geht nicht um die Anderen, es geht um uns – um die Sorge aller Menschen, die ein besseres Leben suchen.

Besetzung & Credits

Tanz / Regie: Hyoung-Min Kim und Tommi Zeuggin
Musik: Alessio Castellacci
Licht: Benjamin Schälike
Ausstattung: Anja Steglich
Dramaturgie / Presse / Produktionsleitung: Katja Timmerberg
Gefördert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten
unterstützt von DOCK 11 und Tanzfabrik

DOCK 11

Kastanienallee 79
10435 Berlin

dock11-berlin.de
Karte

Tickets: (030) 448 12 22
ticket@dock11-berlin.de

Hyoung-Min Kim / Trailer und Videodokumentationen

Tommi Zeuggin / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben