Springe zum Inhalt

Aufnahme: 16.09.2012 , NAH DRAN 33 | ada Studio (Video © Walter Bickmann)

Julianne Chapple

h+

NAH DRAN 33 | ada Studio in den Uferstudios

Texte zur Produktion

Der folgende Text ist nur auf Englisch verfügbar.
Elektronische Übersetzung auf Deutsch anzeigen?

I already need contact lenses to see. My eyes keep getting worse and worse. One day it’ll be dentures, hip replacement, artificial heart. You know that Honda is has already built these robotic leg exoskeleton things for old people?

Julianne Chapple has presented her choreography extensively in her hometown of Vancouver, Canada. She has most recently completed a artistic residency in Toffia, Italy at 33officinacreativa and is very excited to be showing her first work in Germany at NAH DRAN.

[Quelle: Abendzettel]

Besetzung & Credits

Choreographie & Performance: Julianne Chapple
Video: Ed Spence
ada Studio wird gefördert durch die Kulturverwaltung des Berliner Senats.
Herzlichen Dank an das Hochschulübergreifende Zentrum Tanz Berlin.

ada Studio in den Uferstudios

Uferstr. 23
13357 Berlin

ada-studio.de
Karte

Tickets: (030) 21 80 05 07
ada-berlin@gmx.de

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Nach oben