Springe zum Inhalt

Lecture Demonstration / Hanna Hegenscheidt und Ulrich Huhn
Aufnahme: 12.04.2011 , Tanzfabrik Berlin / Uferstudios (Video © Walter Bickmann)

TanzZeit-Jugendcompany

Lecture Demonstration / Hanna Hegenscheidt und Ulrich Huhn

Tanzfabrik Berlin / Wedding

Texte zur Produktion

tanzzeit-berlin.de

In einer kurzen Zeitreise durch die Tanzgeschichte beschäftigen sich die Tänzer mit verschiedenen Formen des Tanzes. Dabei kommen die unterschiedlichsten Fragen zum Thema TANZ auf: Wo beginnt TANZ und wo hört er auf? Welche Rolle spielt der Raum? Was sehen wir? Ist das die einzige Wirklichkeit? Was ist Zeitgenössischer TANZ?

Besetzung & Credits

Choreographie: Hanna Hegenscheidt und Ulrich Huhn
Mit den vier Tänzern der TanzZeit-Jugendcompany: Felix Schulze, Fidan Sirin, Di Huyen Vo Dieu und Lovis Zahn

Gefördert von Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung, Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Hauptstadtkulturfonds, Förderverein Vincentino e.V. Sandra Maischberger für Kultur an Schulen, Rotary Clubs Berlin Alexanderplatz und Berlin Nord. Wir danken all unseren Paten und Förderern.

Tanz Hoch Zwei wird gefördert durch die Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten.

Tanzfabrik Berlin / Wedding

Uferstr. 23
13357 Berlin

tanzfabrik-berlin.de
Karte

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

TanzZeit-Jugendcompany / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben