Springe zum Inhalt

Aufnahme: 17.10.2010 , Staatsoper im Schiller Theater - Werkstatt (Video © Walter Bickmann)

post theater, Rainer O. Brinkmann

SCHNITTSTELLE FIGARO

Staatsoper im Schiller Theater - Werkstatt

Texte zur Produktion

posttheater.com

SCHNITTSTELLE FIGARO ist eine Kooperation mit dem OSZ Körperpflege, der Abteilung Jugend, Familie, Schule und Sport beim Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf und dem Jugend- und Kulturzentrum Spirale (Nachbar schafts- und Selbsthilfezentrum in der ufafabrik e.V.) und wird unterstützt vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.

Wo in Berlin gibt es die größte Dichte an Friseuren? Im „Oberstufenzentrum Körperpflege“ (OSZ) – einer Schule für Friseure, direkt neben der Staatsoper im Schiller Theater. Ist die Nachbarschaft Zufall? Der Friseur ist die Hauptfigur in bekannten Opern wie Der Barbier von Sevilla und Die Hochzeit des Figaro. Ob in diesen Opern oder beim Friseur heute – oft findet etwas Ungeheueres statt: Intimität. Und manchmal auch: Intrige.
Die Junge Staatsoper hat die international und interdisziplinär arbeitende Künstlergruppe post theater [new york / berlin / tokyo] eingeladen, sich mit diesen Themen zu beschäftigen. Herausgekommen ist eine Produktion, bei der 48 angehende Friseure, Musiker des Jugendzentrums Spirale, Sänger des Opernchors sowie 96 Zuschauer in einen Dialog treten. Das Publikum erwartet bei dieser Begegnung neben einer Führung durch das Schiller Theater und das Oberstufenzentrum Körperpflege, „frisierte“ Musik, handfeste Tipps für die eigene Haarpracht und ein im Preis inbegriffenes (schnittfreies!) Styling.

Besetzung & Credits

Idee: post theater & Rainer O. Brinkmann
Inszenierung: Max Schumacher, post theater
Bandleitung: Michél Kollar
Chorleitung: Frank Flade
Chorarrangement: Arn Aske
Medienkunst | Ausstattung | Licht: Hiroko Tanahashi, Yoann Trellu, post theater
Sounddesign: Hugo Saldías, Sibin Vassilev
Recherche und Dramaturgie der Führung: Verena Harzer
Choreographische Mitarbeit: Maria Pyatkova
Projektkoordination und Training: Nils Strunk
Koordination OSZ Körperpflege: Yvonne Waldek
Beratung zur Frisurgestaltung: Petra Biernoth

Darsteller: Peter Trabner, Alexander Schröder

Auszubildende im Friseurhandwerk OSZ Körperpflege
Konzertchor der Staatsoper im Schiller Theater
Musiker vom Jugendzentrum Spirale der Ufa Fabrik

post theater / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben