Springe zum Inhalt

Aufnahme: 12.08.2011 , Blackbox der Akademie der Künste (Video © Walter Bickmann)

Reinhild Hoffmann

Solo mit Sofa

Texte zur Produktion

Zum Gedenkjahr anlässlich des 100. Geburtstages von John Cage erinnert Reinhild Hoffmann an den gemeinsamen Auftritt 1982 zu seinem 70. Geburtstag mit einer Rekonstruktion und Videoinstallation ihres berühmten „Solo mit Sofa“, zu dem John Cage seine Komposition „Empty Words“ interpretierte.

Die Neuinszenierung von „Solo mit Sofa“ ist eine Weitergabe an eine Tänzerin und einen Tänzer.
Getanzt von zwei Tänzern, zusammen mit dem filmischen Dokument einer Aufführung mit Reinhild Hoffmann von 1977, erhält „Solo mit Sofa“ so eine ganz eigene Form.

Besetzung & Credits

Choreographie: Reinhild Hoffmann (1977/2011)
Tanz: Mimi Jeong, Miroslaw Zydowicz
Musik: John Cage “Empty Words”
Licht: Manfred Voss

Eine Veranstaltung der Akademie der Künste, Berlin.

Nach oben