Springe zum Inhalt

Aufnahme: 29.05.2014 , DOCK 11 (Video © Walter Bickmann)

Shai Faran

WE

DOCK 11

Texte zur Produktion

Der folgende Text ist nur auf Englisch verfügbar.
Elektronische Übersetzung auf Deutsch anzeigen?

How do small and subtle changes make a huge difference on the way that we perceive things?
How much of the affect of those changes is decided by the way that we are used to see things and how much is changeable and open to spectators’ translation?
Inspired by the world of ancient Greek sculptures and influenced by the performers’ relationships, WE deals with the idea of a single detail that can change the whole picture and the way that spectators perceive that change.

Playing with the present and the un-present, with the old and the new, with the how and the what, WE encourage you, our audience, to be active in the way that you watch us and to involve yourself in our experience.

[Quelle: Abendzettel]

Besetzung & Credits

Idee und Choreographie: Shai Faran
Tanz: Aya Steigmann, Nitzan Ledermann, Naama Ityel, Tea Harryson und Shai Faran
Licht: Asier Solana Arce
Musik: Georg Friedrich Händel, Sergei Prokofiev, James Blake, Floating Points, Joe
Produktion: Mara Nedelcu
Unterstützt von der Botschaft des Staates Israel, Tanzfabrik Berlin, DOCK 11 EDEN***** und Lake Studios Berlin.

DOCK 11

Kastanienallee 79
10435 Berlin

dock11-berlin.de
Karte

Tickets: (030) 448 12 22
ticket@dock11-berlin.de

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Nach oben