Skip to content

Future Fortune
Aufnahme: 29.10.2020 , HAU2 Hebbel am Ufer (Video © Walter Bickmann)

Dragana Bulut

Future Fortune

HAU Hebbel am Ufer (HAU2)

Texte zur Produktion

Wie wird unsere Zukunft aussehen, die genau jetzt, in dieser Gegenwart, beginnt? In einer Zeit anhaltender Ungewissheit widmet sich Dragana Bulut in ihrer neuen HAU-Koproduktion der Frage, welche Strategien Menschen nutzen, um in die eigene Zukunft zu schauen und sie zu gestalten. Begleitet von einem semi-humanoiden Roboter erkundet Bulut das Spannungsverhältnis zwischen Determinismus, freiem Willen und Entscheidungsprozessen. Ein Bezugspunkt ist das einflussreiche, doch nahezu vergessene Theaterstück R.U.R. von Karel Čapek, auf das der Begriff “Roboter” zurückgeht. Durch den Einsatz von Mitteln der Science-Fiction reist die Performance durch die Zeitlichkeit ihrer eigenen Produktion innerhalb des zeitgenössischen Kunstmarktes. Ist die Zukunft bereits durch die Gegenwart vorherbestimmt? Und falls ja, wie kann man sie denken, entwerfen und gestalten?
draganabulut.com

[Quelle: Abendzettel]

TFB Nr. 1487

Besetzung & Credits

Konzept, künstlerische Leitung, Choreografie: Dragana Bulut
Von und mit: Dani Brown, Dragana Bulut
Dramaturgie: Ana Vujanović, Maja Zimmermann
Lichtdesign: Joseph Wegmann
Musik- und Sound-Design: Raphaela Andrade Cordova
Sound-Recherche: Tian Rotteveel
Beratung Bühnen- und Lichtdesign: Jonas Maria Droste
Künstlerische Mitarbeit: Kareth Schaffer
Roboterprogrammierung: ShowBotiXX (Thorben Seeland), Heinrich Mellmann
Presse & ÖA: AugustinPR
Foto- und Videodokumentation: Marta Popivoda
Produktionsleitung: Francesca Spisto, Joseph Wegmann
Produktionsassistenz: Tamara Antonijević

Produktion: Dragana Bulut
Koproduktion: HAU Hebbel am Ufer Berlin, PACT Zollverein (Essen)
Gefördert durch: Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, NATIONALES PERFORMANCE NETZ Koproduktionsförderung Tanz, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Unterstützt von: Bitef Theater Belgrad, Station Service for contemporary dance Belgrade
In Kooperation mit: ShowBotiXX (Rainer E. Becker und Matthias Hoffman)
Dank an: Lehrstuhl für Adaptive Systeme, Institut für Informatik, Humboldt-Universität zu Berlin

HAU Hebbel am Ufer (HAU2)

Hallesches Ufer 32
10963 Berlin

hebbel-am-ufer.de
Karte

Tickets: +49 (0)30 259 004 27
tickets@hebbel-am-ufer.de

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Dragana Bulut / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben