Springe zum Inhalt

Aufnahme: 14.04.2011 , Tanzfabrik Berlin / Uferstudios (Video © Walter Bickmann)

Keith Hennessy

Crotch

Tanzfabrik Berlin / Wedding

Texte zur Produktion

Wie sieht Tanz von der West Coast aus? Er ist ironisch, queer und kritisch. Keith Hennessys Solo Crotch erfüllt all diese Kriterien. Und nicht ohne Grund taucht die berühmte Maske aus dem US-Horrorfilm Scream auf. Die Parodie ist die Heilsamste unter den vielen Möglichkeiten, Referenzen herzustellen, und so zitiert Hennessy erfrischend respektlos auch das Beuyssche Fetteck … .

Besetzung & Credits

Konzept/ Performance: Keith Hennessy
Music: Emmy Lou Harris, Craig Armstrong, Teddy Thompson, Down River, Nirvana
Crotch is a production of Zero Performance. Zero Performance is fiscally-sponsored by CounterPULSE.
Unterstützt von Möbel Olfe, Oliver Fuchs/ 4 Wände.

Tanz Hoch Zwei wird gefördert durch die Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten.

Tanzfabrik Berlin / Wedding

Uferstr. 23
13357 Berlin

tanzfabrik-berlin.de
Karte

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Nach oben