Springe zum Inhalt

Aufnahme: 02.11.2014 , Tanzfabrik Berlin / Uferstudios (Video © Walter Bickmann)

David Brandstätter, Malgven Gerbes, shifts | art in movement

KRUMP ‚N‘ BREAK RELEASE

Tanzfabrik Berlin / Wedding

Texte zur Produktion

s-h-i-f-t-s.org

Unser Körper erzählt unsere Geschichte, berichtet von unseren Wurzeln, unserem Leben. In KRUMP ‚N‘ BREAK RELEASE entwickeln 5 Tänzer eine gemeinsame Körper-Sprache. Aus dem Aufeinandertreffen der explodierenden Wucht des Krump, der virtuosen Akrobatik des Break, der Durchlässigkeit des Release und der intensiven Kommunikation des Contact entsteht eine neue Form intensiver Körperlichkeit. Ein neuer Tanz. Ein erster Schritt zu einer neuen Welt.

Besetzung & Credits

Konzeption, Choreographie: Malgven Gerbes, David Brandstätter
Tanz + Choreographische Mitarbeit: Raphael Hillebrandt, Alan Page, Waldo Pierre, Anthony Jean, Emlilie Ouedraogo Spencer
Coaching + Dramaturgische Beratung: Howard Katz
Video: Christoph Lemmen, Malgven Gerbes
Komposition: Jim Sert, David Brandstätter
Lichtdesign: Ruth Waldeyer, Bruno Pocheron
Presse: Ruth Hundsdoerfer
Grafik: Yoann Bertrandy
Produktionsmanagement: Katja Kettner, Christine Elbel
Produktion: shifts – art in movement/ Malgven Gerbes & David Brandstätter
Koproduktion: Les Hivernales d’Avignon, Le Triangle – Cité de la Danse de Rennes – Artists-in-Residence, Fabrik Potsdam Artists-in-Residence, Tanzfabrik Berlin, WIP – La Villette
Mit freundlicher Unterstützung durch: Le Centre Chorégraphique National du Havre Haute-Normandie – direction Emmanuelle Vo-Dinh, La Compagnie Beau Geste, Le Rive Gauche – Scène conventionnée de St Etienne du Rouvray, Tanzfabrik – Uferstudios Berlin, Odia Normandie – Office de Diffusion et d’Information Artistique en Haute-Normandie
Gefördert aus den Mitteln des Hauptstadtkulturfonds, Direction Régionale des Affaires Culturelles de Haute-Normandie, La Région Haute-Normandie
Veranstalter Tanzfabrik Berlin. Gefördert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten.

Tanzfabrik Berlin / Wedding

Uferstr. 23
13357 Berlin

tanzfabrik-berlin.de
Karte

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

David Brandstätter / Trailer und Videodokumentationen

Malgven Gerbes / Trailer und Videodokumentationen

shifts | art in movement / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben