Springe zum Inhalt

Aufnahme: 04.12.2011 , NAH DRAN 29 | ada Studio (Video © Walter Bickmann)

Liz Erber

Selections from Corpora

NAH DRAN 29 | ada Studio in den Uferstudios

Texte zur Produktion

Der folgende Text ist nur auf Englisch verfügbar.
Elektronische Übersetzung auf Deutsch anzeigen?

Corpora began several years ago as an investigation of fluid body movement, undulation, spine, evolution. It seeks to connect to the physical possibilities passed down to us through a long line of evolutionary history. It is an affirmation of the physical (as opposed to merely the conceptual), and searches for kinetic meaning through detailed, experiential investigations of the body in restrictive and structured environments.

Besetzung & Credits

Choreografie & Musik: Liz Erber
Performance: Irene Cortina González, Jessica Kammerer-Georg, Leah Katz, Annekatrin Kiesel
Kostüme: Ariana Fantin
Special thanks to: ada Studio, K77 Studio (for two residencies and production support) and to husband, Marco, and son, Theo for their enduring love and support.
ada Studio wird gefördert durch die Kulturverwaltung des Berliner Senats.
Wir danken dem Uferstudios-Team sowie björn & björn für die Unterstützung.

ada Studio in den Uferstudios

Uferstr. 23
13357 Berlin

ada-studio.de
Karte

Tickets: (030) 21 80 05 07
ada-berlin@gmx.de

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Nach oben