Skip to content

Aufnahme: 29.06.2013 , DOCK 11 (Video © Walter Bickmann)

Melanie Lane

Shrine

DOCK 11

Texte zur Produktion

In Shrine untersucht Melanie Lane rituelle, zeremonielle und ehrende Handlungen. In einem eigens erfundenen Opfertempel inszeniert sie eine choreographische Zeremonie, bei der sie Design, Objekte, Licht, Sound und Bewegung kombiniert. Dabei hinterfragt sie die gesellschaftlich-kollektiven Auswirkungen, die von der Ehrung, Ehrfurcht und Heiligsprechung symbolischer Figuren für Idole, Ahnen, Heiligen und Dämonen ausgehen.

Besetzung & Credits

Choreographie / Konzept / Performance: Melanie Lane
Performer: Roberto Morales
Sound-Design: Chris Clark
Licht-Design: Fabian Bleisch
Installation: Melanie Lane
Eine Koproduktion mit DOCK 11

DOCK 11

Kastanienallee 79
10435 Berlin

dock11-berlin.de
Karte

Tickets: (030) 448 12 22
ticket@dock11-berlin.de

Melanie Lane / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben