Springe zum Inhalt

Aufnahme: 19.08.2018 , Tanz im August | HAU2 Hebbel am Ufer Berlin (Video © Walter Bickmann)

Voetvolk / Lisbeth Gruwez

The Sea Within

Tanz im August | HAU Hebbel am Ufer (HAU2)

Texte zur Produktion

Lisbeth Gruwez hat sich mit außergewöhnlichen, präzisen Choreografien einen Namen gemacht. In ihrem neuen Stück „The Sea Within“ möchte die belgische Tänzerin und Choreografin nicht mehr Ordnung in das Chaos bringen, sondern das Chaos seine eigene Ordnung schaffen lassen. Gemeinsam mit dem Komponisten und Musiker Maarten Van Cauwenberghe gründete Gruwez das Kollektiv Voetvolk, bereits 2016 waren sie mit „AH | HA“ bei Tanz im August zu Gast. Nun kehren sie mit ihrer neusten Arbeit zurück, einem zeitgenössischen Ritual, in dem das ‚Wir‘ das ‚Ich‘ umarmt und zehn Tänzerinnen sich in einer großen, atmenden Landschaft auflösen.

Voetvolk („Fußvolk“) ist eine zeitgenössische Tanz- und Performancegruppe. Sie wurde 2007 in Belgien von der Tänzerin und Choreografin Lisbeth Gruwez und dem Musiker und Komponisten Maarten Van Cauwenberghe gegründet, die sich in Jan Fabres künstlerischem Labor kennenlernten. Ihre Arbeit ist ein fortwährendes Gespräch zwischen körperlicher und auditiver Bewegung: Sie leiten einander an, um eine Symbiose zwischen dem Akustischen und dem Sichtbaren, Physischen zu erreichen. Bislang entstanden neun künstlerische Arbeiten, die u.a. beim Festival d’Avignon, im Guggenheim in Bilbao und bei der Biennale in Venedig gezeigt wurden.

voetvolk.be
tanzimaugust.de

[Quelle: Abendzettel]

Besetzung & Credits

Konzept & Choreografie: Lisbeth Gruwez
Musik & Sound: Maarten Van Cauwenberghe, Elko Blijweert, Bjorn Eriksson
Mit: Ariadna Gironès Mata, Charlotte Petersen, Cherish Menzo, Daniela Escarleth Romo Pozo, Francesca Chiodi Latini, Jennifer Dubreuil Houthemann, Natalia Pieczuro, Sarah Klenes, Sophia Mage, Chen-Wei Lee
Dramaturgie: Bart Meuleman
Repetition: Lucius Romeo-Fromm
Licht: Harry Cole
Bühne: Marie Szersnovicz
Technische Leitung: Thomas Glorieux
Produktionsleitung: Arnaud Vanrafelghem
Kommunikationsassistenz: Daan Borloo
Produktion: Voetvolk vzw

Koproduktion: Royal Flemish Theatre, Festival de Marseille / Théâtre Le Merlan, Rencontres Chorégraphiques Internationales de Seine-Saint-Denis, TANDEM Arras-Douai, Theater Freiburg, Le Fond du dotation du Quartz, La Rose des Vents, Theater im Pumpenhaus, Julidans, Kunstfest Weimar, CNN Nantes, CDC Toulouse, Tanz im August / HAU Hebbel am Ufer Berlin, Vooruit / Campo, Charleroi Danses, Key Performance
Residenzen: Troubleyn | Jan Fabre, Charleroi Danses, Arts Centre BUDA, Royal Flemish Theatre
Unterstützt von: Arts Centre NONA, Flämische Gemeinschaft, Flämische Gemeinschaftskommission, Belgian Tax Shelter
Voetvolk ist ‚Kompanie in Residenz‘ bei Troubleyn | Jan Fabre und dem Königlichen Museum der Schönen Künste Antwerpen.
Voetvolk ist assoziierte Künstlerkompanie von Le Quartz – Scène Nationale de Brest.

Tanz im August 2018
Künstlerische Leitung: Virve Sutinen
Produktionsleitung: Isa Köhler
Produktionsleitung & Assistenz der Künstlerischen Leitung: Marie Schmieder
Kuratorin & Projektleitung: Andrea Niederbuchner
Produktionsassistenz: Alina Sophie Lauer
Technische Leitung: Patrick Tucholski
Tanz im August ist ein Festival des HAU Hebbel am Ufer, gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds.

HAU Hebbel am Ufer (HAU2)

Hallesches Ufer 32
10963 Berlin

hebbel-am-ufer.de
Karte

Tickets: +49 (0)30 259 004 27
tickets@hebbel-am-ufer.de

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Voetvolk / Lisbeth Gruwez / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben