Springe zum Inhalt

Aufnahme: 04.06.2017 , Uferstudios (Video © Walter Bickmann)

Lupita Pulpo, Fundbüro, Ulrike Ertl

Wir sind Volker

AUSUFERN | Uferstudios

Texte zur Produktion

Was bedeutet es, eine Gruppe zu werden? Was verbindet uns? Was können wir uns miteinander vorstellen, und was lieber nicht? Und möchte ich überhaupt „Teil“ einer Gruppe sein? Um diese Fragen dreht sich die Performance „Wir sind Volker“, die Ayara Hernández Holz und Felix Marchand alias Lupita Pulpo, im Auftrag und gemeinsam mit der Gruppe Fundbüro und der Komponistin Ulrike Ertl im Heizhaus der Uferstudios inszenieren.

Fundbüro – das sind 13 Berliner zwischen Anfang 20 und Ende 70, mit verschiedenen Berufen und Nationalitäten. Getroffen haben sich die meisten bei ATLAS Berlin, einem Projekt des portugiesischen Künstlerpaares Ana Borralho und João Galante, das im Juli 2016 im Rahmen von AUSUFERN 100 Berliner auf die Bühne brachte. Einige Teilnehmer*innen fanden sich anschließend zusammen, um weiterzumachen.

Inspiriert ist die Produktion vom Prinzip der „Neuen Auftraggeber“, bei dem Bürger*innen zusammenkommen und sich auf ein für sie relevantes Thema verständigen, das sie in einem Kunstprojekt umgesetzt sehen wollen. In einem moderierten Prozess wurde ein Auftrag formuliert, der dann von Fundbüro an die Künstler Lupita Pulpo gegeben wurde.

LUPITA PULPO ist ein erfundener Name. LUPITA PULPO ist manchmal ein Choreograf*in, ein Darsteller*in, ein Tänzer*in, ein Zuschauer*in, ein Techniker*in, ein Produzent*in, und wiederum ist es der Name mit dem Ayara Hernandez Holz und Felix Marchand ihre Arbeit signieren. LUPITA PULPO produzierte bis jetzt unter anderem die Performances MIXTAPE, KOMISCHER EINGANG, UNA MULTITUD SINGULAR, NEW, RETRATO DE UN MONSTRUO, PREMIERE, TRACING. www.lupitapulpo.org

Ulrike Ertl ist Radiomacherin, Musikerin, Performerin und Autorin und lebt in Berlin. Sie komponierte die Operette The Swan Song und ist Teil des feministischen Radiokollektivs SissiFM/Radio F*: themepark-berlin.de, sissifm-radio-f.tumblr.com

[Quelle: Abendzettel]

TFB Nr. 1061

Besetzung & Credits

Choreografie & Regie: Lupita Pulpo (Ayara Hernández Holz & Felix Marchand)
Auftraggeber: Fundbüro
Musik & Chorleitung: Ulrike Ertl
Piano: Ivan Ertl
Produktionsleitung / Dramaturgische Beratung: Veronika Bökelmann
Performer: Fundbüro (A. Baddour, A. Ohse, A. Bihari, E. Günther, L. Uria, M. Wollny, M. Janssen, N. Nikolic, S. Scheliga, S. Kucalovic, T. Vukmirovic, U. Ulisis, V. Sobottke).
Texte: Fundbüro
Gastauftritt: Shqiprim Balazoski, Hamiyet Ceylan, Jens Schubert
Licht & Technische Leitung: Benjamin Schälike

AUSUFERN Team:
Konzept: Barbara Friedrich & Eva Maria Hoerster
Programmleitung: Eva Maria Hoerster
Produktionsleitung: Annette van Zwoll
Presse / Öffentlichkeitsarbeit: Anne Passow
Technische Leitung: Benjamin Schälike

Die Programmreihe AUSUFERN wird gefördert von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Uferstudios

Uferstr. 8/23
13357 Berlin

uferstudios.com
Karte

Tickets: reservix.de

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Lupita Pulpo / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben