Springe zum Inhalt

Aufnahme: 28.07.2012 , DOCK 11 (Video © Walter Bickmann)

André Soares, Catarina Gonçalves

What the body knows that we don’t know?

DOCK 11

Texte zur Produktion

„Was weiß der Körper, dass wir nicht wissen?“ Der Weg dies zu untersuchen, sind zwei Körper in Bewegung. 90% unserer Körperzellen enthalten ihre eigene mikrobische DNA und sie sind weder „du“ noch „ich“. Die Atome im Körper sind zu 99,9999999999999999% leerer Raum und keines von ihnen ist dass selbe mit dem wir geboren wurden.

Was taucht von dort auf, wo flüchtige Realität ist? Was ist Zeit, wenn das Wesen vor dem Gedanken bewegt wird?

Der Tanz wird einen Ort für die Erforschung des Menschen sowie für die Auflösung des Selbst (Ego) kreieren. Auf der Suche nach dem Sein und Existieren. Der Übergangsbereich zwischen dem materiellen und dem unsichtbaren Körper wird ermittelt. Die Auswirkungen schwingen zwischen Körper, Fleisch, Licht, Ton und Präsenz. So entwickeln sich Bewegungen wie ein fortlaufender Strom, eine Vibration und Physikalität. Das erlaubt einen Zustand der Leerheit, voll vom Sein und Existieren ohne Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

…ein Kontinuum Zeit / Raum…ein Zustand der Blitzartigkeit …eine fortdauernde Bewegung, in der der Körper der Inhaber der Überlegenheit ist. Körper als der Urquell, der die Existenz potenziert… erschaffend durch das Gesehen werden und den Zuschauer erschaffen lassen, was er sieht!

[Quelle: www.dock11-berlin.de]

Besetzung & Credits

Konzept / Performance: André Soares, Catarina Gonçalves
Produziert von inwhiteout

DOCK 11

Kastanienallee 79
10435 Berlin

dock11-berlin.de
Karte

Tickets: (030) 448 12 22
ticket@dock11-berlin.de

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

André Soares / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben