Skip to content

Aufnahme: 14.11.2020 , DOCK 11 (Video © Walter Bickmann)

Anna Nowicka

7 (A research presentation)

DOCK 11

Texte zur Produktion

eine Forschungspräsentation

7 ist eine innere Erforschung von Bewegung, die aus dem Unbekannten ein zartes Muster der Realität webt. Sie erscheint als ein kurzer Einblick in meine permanenten, fliessenden Forschungen im Reich der Träume und Vorstellungen. Sie dreht und verdreht sich, wieder und wieder und erlaubt Bildern dabei, zu entstehen und zu vergehen. In pulsierendem Licht, kehrt sie um, was abgeworfen werden soll. 7 bündelt die Energie in murmelndem Tanz, der die Worte des Wandels verkündet.

7 hält Inne und betrachtet das Erschaffene.
7 ist auf dem Weg.

annanowicka.com

[Quelle: www.dock11-berlin.de]

TFB Nr. 1493

Besetzung & Credits

Von und mit: Anna Nowicka
Musik: Jasmine Guffond
Licht Design: Aleksandr Prowaliński und Naia Burucoa
Eine Produktion von Anna Nowicka in Koproduktion mit DOCK ART gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa.
Mit einer herzlichen Unterstützung von Art Stations Foundation by Grażyna Kulczyk.
Danke an: Peter Pleyer, Joanna Leśnierowska, Zorka Wollny, Teatr Kana und Matthias Rieger

DOCK 11

Kastanienallee 79
10435 Berlin

dock11-berlin.de
Karte

Tickets: (030) 448 12 22
ticket@dock11-berlin.de

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Anna Nowicka / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben