Zum Inhalt

Externe Medien
Diese Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Wenn Sie ein Video zum Abspielen anklicken, stimmen Sie dem Erheben und Weitergeben Ihrer Daten an Vimeo zu und die Verbindung zu einem Vimeo-Server wird hergestellt. Der externe Player von Vimeo wird mit Do-Not-Track Parameter geladen.

Reichweitenmessung
Ihr Zugriff auf unsere Videoinhalte wird mit dem Open Source Webanalysedienst Matomo anonymisiert analysiert.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Aufnahme: 09.04.2015 , Theater Thikwa im F40 (Video © Walter Bickmann)

Angela Schubot, Karol Golebiowski

The Future is the Time of Others

Theater Thikwa im F40

Texte zur Produktion

„Tanzabend“ heißt eine neue Reihe, in der das Theater Thikwa jeweils zwei Tanzskizzen vorstellt. Der offene, spielerische Titel ist Programm. Unter einem Motto, aber ohne genaue Themenvorgabe treffen Choreografen und Tänzer der Berliner und internationalen Szene auf Thikwa-Performer: Begegnungen der ganz besonderen Art.

Sich aufeinander hinwerfen, im Anderen implodieren, für den Anderen explodieren, aneinander schwach werden und den ganz eigenen gemeinsamen Sound finden – Angela Schubots und Karol Golebiowskis Kollaboration mit dem Titel „The Future is the Time of Others“ ist der Versuch, durch äußerste Intimität die gegenseitige Fremdheit in eine Form von gemeinsamem Sein umzustülpen. Beide Künstler teilen keine gemeinsame verbale Sprache und begeben sich in eine extrem physische Welt …

[Quelle: PR Text]

Besetzung & Credits

Mit: Karol Golebiowski und Angela Schubot
Choreografie: Angela Schubot und Karol Golebiowski
Sound: Tayfun Schulzke
Lichtdesign: Ralf Arndt
Kostüm: Heike Braitmayer
Ton: Wolfgang Ullrich

Theater Thikwa im F40

Fidicinstr. 40
10965 Berlin

thikwa.de
Karte

Tickets: (030) 61 20 26 20

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Angela Schubot / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben