Springe zum Inhalt

Aufnahme: 27.04.2014 , HAU Hebbel am Ufer (HAU1) (Video © Walter Bickmann)

Angela Schubot, Jared Gradinger, Dasniya Sommer, Leyland Kirby

soon you are theirs / Remix-sacrifice & UNTANGLE

HAU Hebbel am Ufer (HAU1)

Texte zur Produktion

Der Remix „soon you are theirs“ bildet den Schlusspunkt der gleichnamigen Werkschau und ist ein Abschiedsgeschenk an das Publikum. Angela Schubot und Jared Gradinger experimentieren mit dem Material aus den drei im Rahmen des Festivals wiederaufgeführten Duetten und vereinen es zu einer neuen Arbeit. Die Künstler bieten es gleich einem Opfer dar. Das Publikum selbst wird Teil des Rituals. Gemeinsam könnten neue Räume aus Klang, Zeit und Körper entstehen.

Im Anschluss: Dasniya Sommer / Angela Schubot / Jared Gradinger / Leyland Kirby: UNTANGLE / Konzertperformance
Die Bondage-Künstlerin Dasniya Sommer wird im Rahmen eines Konzerts des Elektronik-Musikers Leyland Kirby die Tänzer Angela Schubot und Jared Gradinger aneinander fesseln und aufhängen.

SOON YOU ARE THEIRS
Eine Werkschau von Jared Gradinger und Angela Schubot
Das in Berlin und international über die Tanzszene hinaus bekannte Duo Schubot/Gradinger hat in den vergangenen fünf Jahren gemeinsamer Arbeit eine ganz eigene, markante Ästhetik und Bewegungssprache entwickelt. Mit extremer Physikalität und Radikalität, gleichzeitig aber in fragilen Situationen höchster Intimität kreisen ihre Arbeiten immer wieder um die Frage: Wie kann man zusammen koexistieren? Mit der Werkschau SOON YOU ARE THEIRS, die in enger Zusammenarbeit mit dem HAU Hebbel am Ufer entsteht, werden Jared Gradinger und Angela Schubot den Zyklus ihrer bisherigen gemeinsamen Arbeiten präsentieren. Darüber hinaus wird es einen eintägigen Marathon und – zum Abschluss der Retrospektive – einen Remix-sacrifice der drei wiederaufgeführten Duette geben. Allen Stücken gemeinsam ist das Thema der Entgrenzung des Körpers. Die Werkschau wird ergänzt von kleinen Zuschauerworkshops, in denen Schubot/Gradinger ihre choreografische und körperliche Praxis mit den Zuschauern teilen. Ferner gibt es Vorträge, Diskussionsrunden und Installationen.

Besetzung & Credits

soon you are theirs / Remix-sacrifice
Choreografie und Performance: Jared Gradinger, Angela Schubot

UNTANGLE / Konzertperformance
Mit: Dasniya Sommer, Angela Schubot, Jared Gradinger, Leyland Kirby

Die Werkschau von Jared Gradinger und Angela Schubot in Zusammenarbeit mit HAU Hebbel am Ufer wurde gefördert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten.

HAU Hebbel am Ufer (HAU1)

Stresemannstr. 29
10963 Berlin

hebbel-am-ufer.de
Karte

Tickets: +49 (0)30 259 004 27
tickets@hebbel-am-ufer.de

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Angela Schubot / Trailer und Videodokumentationen

Jared Gradinger / Trailer und Videodokumentationen

Dasniya Sommer / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben