Springe zum Inhalt

Aufnahme: 10.09.2015 , Sophiensæle (Video © Walter Bickmann)

Martin Nachbar

UNFINISHING

Sophiensæle

Texte zur Produktion

martinnachbar.de

UNFINISHING
Wie sich das Unerledigte in die Zeit einschleicht

Wer kennt sie nicht, die unerledigten Themen und Aufgaben, die sich in den Alltag einnisten und dort unzählige imaginäre Körper mit ihren ganz eigenen Beziehungen zur Welt entstehen lassen?

In seinem neuen Stück arbeitet Martin Nachbar mit dem noch nicht Abgeschlossenen – „Unfinished business“ aus künstlerischen Projekten, aber auch Unabgeschlossenes aus dem Leben. Dabei geht es ihm vornehmlich nicht um einen Abschluss mit der Vergangenheit, sondern um eine Übersetzung in neue Offenheit. In unterschiedlichen, miteinander kommunizierenden Materialien überlagern sich Rhythmen in Bewegung und Musik, Kostümschichten, die das Verborgene mit dem Sichtbaren verweben, und Handlungen, die sich mit Wörtern vermischen. In sich verändernden Loops zwischen Erinnerung und Gegenwart, Gewohntem und Neuem, mit Körpern und Dingen macht er gemeinsam mit dem Schlagzeuger Steven Heather und dem Ausstatter Michiel Keuper die Geister des Unfertigen hör- und erfahrbar.

MARTIN NACHBAR arbeitet seit gut zehn Jahren als Choreograf in Berlin und anderen Orten Europas. Seine bisher mehr als 20 Stücke, darunter Repeater – Tanzstück mit Vater, Urheben Aufheben und Animal Dances, touren zum Teil international bis nach Japan, Australien und Kanada. Das Goethe-Institut führt ihn in seiner Liste 50 wichtiger Choreografen. Über seine choreografische Arbeit hinaus geht Martin Nachbar immer wieder auch Einladungen als Performer, Pädagoge, Autor und Juror nach.

Besetzung & Credits

TANZ: Martin Nachbar
DRUMS: Steve Heather
DRAMATURGIE: Jeroen Peeters
LICHT: Bruno Pocheron
AUSSTATTUNG: Michiel Keuper
COACHING: Zoe Knights
PRODUKTION: Susanne Beyer
Eine Produktion von Martin Nachbar in Koproduktion mit FFT Düsseldorf und SOPHIENSÆLE.
Gefördert aus Mitteln des Regierenden Bürgermeisters von Berlin – Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten.
In Kooperation mit DOCK 11/ EDEN*****, Uferstudios, Milchhof und Wiesenburg e.V.

Sophiensæle

Sophienstraße 18
10178 Berlin

sophiensaele.com
Karte

Tickets: (030) 283 52 66

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird von der Kulturprojekte Berlin GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Martin Nachbar / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben