Skip to content

Aufnahme: 04.12.2021 , Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz (Video © Walter Bickmann)

Constanza Macras | DorkyPark

The Future

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Texte zur Produktion

Das dringende Bedürfnis, etwas Konkretes über die Zukunft herauszufinden, hat die Menschen durch die Geschichte hindurch immer wieder beschäftigt. Schon in der Antike wurden Orakel befragt, Eingeweide von Opfertieren gedeutet und Sternkonstellationen beobachtet. Über Jahrzehnte hinweg prophezeite der schillernde Walter Mercado die Zukunft in seinen TV-Auftritten wie unzählige andere Astrologie-Online-Websites heutzutage.

In der Zukunft untersuchen wir die Zukunft in der Vergangenheit und verschiedene Theorien der Zeit, Orakel und Rätsel sowie, den Gedanken von Karen Barad folgend, die Möglichkeit, dass die Vergangenheit noch nicht angekommen ist. Vielleicht hat sich die Zukunft langsam immer wieder abgeschafft und alles, was uns bleibt, ist die endlose und zeitlose Reproduktion von Anachronismen.

Wie in dieser Clubszene in einem Science-Fiction-Film: Egal, wann er produziert wurde, wird ein Club dargestellt, der sich für immer in den 80er Jahren befindet und in dem die Weltuntergangsuhr auf fünf Minuten vor zwölf steht.

Es kommt ein Sturm auf, sagt der Mann an der Tankstelle. Ich weiß, sage ich, spiel wieder Sarah Connor.

dorkypark.org

[Quelle: www.volksbuehne.berlin]

TFB Nr. 1596

Besetzung & Credits

Konzept, Text und Regie: Constanza Macras
Von und mit: Simon Bellouard, Alexandra Bódi, Emil Bordás, Fernanda Farah, Rob Fordeyn, Johanna Lemke, Sonya Levin, Thulani Lord Mgidi, Daisy Phillips, Miki Shoji
Live Musik von und mit: Tatiana Heuman, Kristina Lösche-Löwensen, Katrin Schüler-Springorum

Dramaturgie: Carmen Mehnert
Bühnenbild: Alissa Kolbusch
Kostüme: Eleonore Carriere
Licht: Hans-Hermann Schulze
Ton: Gabriel Anschütz, Tobias Gringel, Deniz Sungur
Musik: Robert Lippok
Regieassistenz: Mica Heilmann, Darja Ajvazovic
Maske: Spyridon Prosoparis
Dramaturgassistenz: Lili Hering
Kostümassistenz: Djuna Reiner
Bühnenbildassistenz: Laurent Pellissier
Regiehospitanz: Mira Hutto
Bühnenbildhospitanz: Shang-Jie Gao
Technische Produktionsleitung: Karina Zotz
Produktion: Chloé Ferro
Produktionsbüro: Sarah Lipszyc
Administration/Management DorkyPark: Xiao Yu
Distribution: Plan B – Creative Agency for Performing Arts

Inspizienz: Maria Bergel
Theatermeister: Jan Krüger
Stellwerk: Sascha Grohmann
Maske: Oleg Dimitrov, Spyridon Prosoparis, Antje Schulz
Requisite: Cornelia Behmenburg, Eike Grögel, Yvonne Schulz
Damen- und Herrengarderobe: Berit Prang, Marion Schirra, Jens Schulze, Daniela Urban
Übertitelung: Panthea

Eine Koproduktion von Constanza Macras | DorkyPark und der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz.
Koproduzent: Piccolo Teatro di Milano – Teatro d’Europa.
Gefördert vom Land Berlin – Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Aktuelle Vorstellungen

  1. 17.10.2022, 19:30 – Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Zum Tanzkalender

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Linienstraße 227
10178 Berlin

volksbuehne.berlin/
Karte

Videodokumentation

Die Videodokumentation wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa hergestellt. Im Rahmen dieses Auftrags werden Produktionen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in Berlin dokumentiert. Die Masteraufnahmen werden von der Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin archiviert. Kopien der Dokumentationen auf DVD werden folgenden Archiven zur Verfügung gestellt und sind ausschließlich im Präsenzbestand (an den Medienplätzen vor Ort) zur Sichtung zugänglich:

Universitätsbibliothek der Universität der Künste Berlin
Mediathek für Tanz und Theater des Internationalen Theaterinstituts / Mime Centrum Berlin
Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Constanza Macras | DorkyPark / Trailer und Videodokumentationen

Nach oben